StartseiteSitemapKontakt













Ihre Fenster-Sicherheit

Geld und Co² einsparen mit ROHDE
  


ROHDE unterstützt den „Gehrdener Mittagstisch“

Barbara Zunker, Leiterin der Sozialstation Gehrden, auch zuständig für den Gehrde- ner Mittagstisch, freute sich sehr, als Sie von Friedrich Rohde jun. im Namen aller Mitarbeiter/innen seines Unternehmens einen Scheck überreicht bekam.

Bürgermeister Hermann Heldermann ergänzt: „Die Spende über € 500,00 tut uns sehr gut, insbesondere, da der Mittagstisch eine noch junge Einrichtung der Stadt Gehrden ist - und gerade zur Weihnachtszeit erwarte man einen noch größeren Zulauf“. Denn nicht nur Armut, sondern auch andere soziale Konflikte führen die Menschen zu uns.

Als Unternehmensleiter und Inhaber weiß Friedrich Rohde jun. nur zu gut, wovon die Rede ist. Auch er steht in täglicher Ver- antwortung zu seinen Mitarbeitern/innen. Der Gehrdener Mittagstisch ist eine weite- re Einrichtung, welche die ROHDE GmbH unterstützt. Unter Anderem wird das Sozial- und Kindermobil tatkräftig gefördert.

„Nun ja, tu Gutes und sag’ es - egal wie man es sehen mag, wir würden uns über weitere Unterstützung nicht beschweren - und die muss nicht immer finanziell sein“ - beschließt Barbara Zunker das Gespräch. Danke und eine frohe Weihnachtszeit für alle.

Beitrag 2008 pW© Kons
Bild 2008 pW© Kons


Von Links: Hermann Heldermann (Bürgermeister), Barbara Zunker (Leiterin der Sozialstation Gehrden) und Friedrich Rohde jun. (Inhaber und Geschäfts- führer der ROHDE GmbH Fensterbau Gehrden
zurück
Unsere Niederlassung in Döbeln
Unsere Niederlassung
in Döbeln. Mehr
hier..



Referenzobjekte





Impressum  |  Datenschutz  |  Startseite  |  Kontakt  |  © ROHDE GmbH Fensterbau | GEHRDEN 

ROHDE GmbH Fensterbau | GEHRDEN  •  Ronnenberger Str. 29  • D 30989 Gehrden  • Tel. 05108 9299-0  • E-Mail: info[at]rohde-fensterbau.de 


Konzept & Realisation | publicity WERBEPARTNER